K     A     M     P     F     -            U     N     D              B     E     W     E     G     U     N     G     S     K     U     N     S     T
 
Kampfkunst
Wing Tsun
Escrima
Sifu
Lehrer / Trainer
Kindertraining
Jugendtraining
Kickboxen / MMA
Fotogalerie
 
Bewegungskunst
Bauchtanz
Kinderballett
Salsa
Stepptanz
Yoga
Zaubern
Zumba
 
Sonstiges
Anfang (Erstes Training)
Schulordnung
Coaching
Film
Hotels
Messer
Photographie
Publikationen
Safari
Schießen
Wettkampf
 
Unterrichtszeiten
 
Anfahrt
 
Kontakt
 Bauchtanz

Orientalischer Bauchtanz

Ein Tanz voller Kraft und Lebensfreunde


Der orientalische Bauchtanz ist ein wundervoller Weg den eigenen Körper besser zu spüren, das Selbstbewußtsein zu stärken, der Fantasie freien Lauf zu lassen und sich mit Freude zur Musik zu bewegen. Der orientalische Tanz ist einer der ältesten und vielfältigsten Tänze der Welt und das weiblichste Fitnesstraining überhaupt. Jede Frau unabhängig von Alter und Figur kann diesen Tanz erlernen.

In meine Kursstunden lege ich Wert auf eine persönliche Atmosphäre, so daß ich je Frau entsprechend ihren Fähigkeiten und Wünschen fördern kann. Auf präzise Tanztechnik und rückenschonende Bewegung lege ich großen Wert.  Die Freude am gemeinsamen Tanzen und Bewegung zur orientalischen Musik steht jedoch immer im Vordergrund.
Beim Kinderbauchtanz werden spielerisch Fitness, Koordination, Fantasie und Selbstbewußtsein der Mädchen gefördert.
Der orientalische Tanz und die Musik öffnen den Kindern das Tor zu einer anderen Kultur.

Zu mir... Ich blicke auf eine nun 25-jährige Unterrichtserfahrung Anfänger bis Fortgeschrittene, Kids und Erwachsene zurück. Regelmäßig bilde ich mich bei international bekannten Tänzern/Tänzerinnen im In- und Ausland fort.
Von „bürgerlichem“ Beruf bin ich Fachärztin für Innere Medizin und Notfallmedizin, eine gute Ergänzung wie ich finde.

Kurse: Orientalischer Tanz Anfänger – Fortgeschrittene in Maintal/Hanau
Kleingruppen und Einzelunterricht in Hanau
Auftritte auf Feiern und Veranstaltungen



Weitere Informationen / Trainerkontakt:
Dr. med. Christine Piper
Mail: chrispiper@freenet.de
Tel.: 06181-181323